Hotel-Highlights in Melbourne

In Down Under wie zuhause fühlen.

Wohnen: Melbourne, die pulsierende Hauptstadt des australischen Bundesstaates Victoria, ist das ganze Jahr über ein wahres Touristenziel. Neben seiner hervorragenden Lebensqualität rangiert Melbourne jedes Jahr ganz oben auf der Liste der lebenswertesten Städte der Welt, und Touristen schätzen vor allem das große Angebot an charmanten Unterkünften. Von schicken Boutique-Hotels bis hin zu Luxusresorts ist für jeden Geschmack etwas dabei, und die Auswahl wächst ständig. Die neuesten Highlights im Überblick:

Mövenpick Hotel

© Movenpick

Das Mövenpick Hotel im lebhaften Geschäftsviertel von Melbourne wurde letzten Juni offiziell eröffnet. Verteilt auf sechs Etagen mit 172 Gästezimmern und Suiten bietet das Hotel viel Platz für ein luxuriöses Urlaubserlebnis, mit einem gekonnten Mix aus sehenswerten Kunst- und Designelementen. Miss Mi Restaurant, Mövenpick Cafè und The Hour bieten ebenfalls Momente des Genusses.

Marriott Docklands

© Marriott

Als erstes 5-Sterne-Hotel in Melbournes moderner Hafenstadt heißt das Docklands Marriott seine Gäste stilvoll in 189 Zimmern auf neun Etagen willkommen. Das Hotel wird im November 2021 eröffnet und verfügt über einen Infinity-Pool auf dem Dach und Australiens erste exklusive private Lounge im M Club. Mit seinem erfrischenden Design und Stil ist das Marriott ideal für Gäste, die Melbourne neu entdecken möchten.

Oakwood Premier Melbourne

 

© Oakwood Premier

Das Hotel wird ab Dezember 2021 die erste Dependance der gleichnamigen Hotelgruppe in Australien sein. Von fast jedem der 392 Gästezimmer genießen die Gäste des Hotels im Süden der Stadt einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Bucht von Port Phillip. Auch die Skybar im 40. Stock glänzt mit einem unvergleichlichen Panoramablick über Melbourne. Kulinarisch haben die hauseigene „mobile Bar“ und das ganztägig geöffnete Restaurant nichts zu bieten.
 

Sofitel Melbourne On Collins

© SOFITEL

Auch für das letzte Hotel auf dieser Liste geht es noch einmal in den Central Business District von Melbourne. Im sogenannten “Paris End“ befindet sich das Sofitel Melbourne On Collins, das im März dieses Jahres nach einer grundlegenden Renovierung seine Pforten wieder für Reisende öffnet. Frei nach dem Motto „Live the French Way“ entführt das Hotel seine Gäste mit neuen Möbeln, einer überarbeiteten Farbpalette und minimalistischem Styling zukünftig in eine luxuriöse Genusswelt und sorgt so für einen Hauch französischer Lebensart mitten in Down Under.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email