Honigbienen in Stadthotel

Das Salzburger "Grüne Hotel zur Post" hat sich ein ausgefallenes Konzept überlegt.
© Screenshot/ Das Grüne Hotel zur Post/ YouTube

Das Grüne Hotel zur Post soll künftig nicht nur menschliche Gäste beherbergen.

Fortan wird im Hotel auf eine Kombination aus Gastlichkeit mit umweltschonenden Anspruch und wirtschaftlichen Erfolg gesetzt, heißt es in einer Presseausendung. Im Salzburger Stadtteil Maxglan sollen nun 50.000 bis 80.000 Honigbienen eine neue Heimatfinden. Dafür hat der Hotelier Georg Maier den privaten Hotelgarten umgestalten lassen. Obstbäume und Blumen wurden gepflanzt um den Bienen optimale Lebensverhältnisse zu bieten. Betreut wird das Projekt von der Stadtimkerin Karoline Greimel.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email