Geschmackvolle Erfolgsstory geht weiter

„Wonderful Drinks“ überzeugte bei Start-Up-Show auf Puls 4.
© Gerry Frank

Anna Abermann und Josef Schenk bei „2 Minuten 2 Millionen“.

Die alkoholfreien Getränke aus Bioprodukten begeisterten gestern die Jury der PULS 4 Start-Up-Show „2 Minuten 2 Millionen“. Mit ihrem Herzensprodukt „bitterschön“ konnten Anna Abermann und Josef Schenk Angebote von zwei Juroren erzielen. Darüber hinaus versuchen sie seit Anfang März Erfolge mit ihrer Crowdinvest-Kampagne auf CONDA zu erwirken.

Schon seit 2014 mischen die „Wonderful Drinks“ mit alkoholfreien und guilt-free (meint Lebensmittel und Getränke, die ohne zucker- oder fetthaltige Zusatzstoffe auskommen und somit ohne schlechtes Gewissen konsumiert werden können) Alternativen auf dem Getränkemarkt mit: Angefangen bei ihrem Ausgangsprodukt PONA, dem ersten österreichischen prickelnd-gespritzten Bio Direktfruchtsaft, bietet „Wonderful Drinks“ Geschmackserlebnisse in verschiedenen Getränkekategorien. Mit dem bitter-süßen „bitterschön“, einem prickelnden, italienischen Bio Bitter Aperitif, präsentierte sich „Wonderful Drinks“ diesmal vor der Jury von „2 Minuten 2 Millionen“ und konnte, wie bereits erwähnt, zwei Juroren überzeugen.

Anstatt sich auf den beiden angebotenen Investments auszuruhen, haben die Jungunternehmer sich dazu entschieden, eine Crowdinvest-Kampagne auf CONDA zu starten. Auch private Investoren bekommen dadurch die Möglichkeit, Teil einer nachhaltigen, gesunden und zukunftsorientierten Bewegung zu werden.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email