Geschäftsführungswechsel bei Weber Österreich

Hermann Steckerl folgt Christian Hubinger nach.
© Weber-Stephen Österreich

Neuer Geschäftsführer bei Weber Österreich ist ab sofort Hermann Steckerl. Er folgt damit Christian Hubinger, der sich anderen beruflichen Aufgaben widmen wird, nach. Seine Nachfolge als Country Manager Sales und Geschäftsführer für Weber Österreich wird Steckerl antreten.
Der gebürtige Linzer und ehemalige Handelsagent für Markenpositionierungen ist seit mehr als 11 Jahren Vertriebsleiter im Unternehmen. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und werde gemeinsam mit meinem Team und unseren Partnern den bisher eingeschlagenen erfolgreichen Weg mit all meiner Kraft, Erfahrung und Kompetenz konsequent und nachhaltig weiterverfolgen“, so Steckerl.
 
Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email