Fröhliche Partys am helllichten Tag

Die Spelunke am Donaukanal richtet ab sofort einmal monatlich einen „Brunch-Club“ aus.
© Spelunke/Tim Walker

Da das gemütliche abendliche Feiern wegen der steigenden Coronainfektionszahlen noch länger nicht möglich sein wird, haben sich die Betreiber des Lokals „die Spelunke“ etwas Neues einfallen lassen: Sie starteten letztes Wochenende erstmals mit einer Daytime-Party, dem „Brunch-Club“. Zwischen 12 und 18 Uhr konnten die Gäste nicht nur nach Herzenslust essen und trinken (also „brunchen“), sondern bekamen unter Einhaltung aller Covid-19-Vorsichtsmaßnahmen auch Live-DJ-Sounds zu hören, sodass wirklich Partystimmung aufkam. Das Angebot kam laut den Veranstaltern gut an.

Um die Sicherheit und Hygiene in den Räumlichkeiten noch weiter zu erhöhen, wurde die Belüftungsanlage im Lokal extra mit einem besonderen Aerosol-Filter versehen. Das soll Aerosole, also Keime und Viren, zu 99 Prozent herausfiltern und von den Gästen fernhalten. Der nächste Brunch Club findet am 7. November statt. Anmeldungen werden ab sofort unter www.spelunke.at entgegengenommen.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email