Five Guys eröffnet zweite Filiale in Wien

US-amerikanische Burgerkette in der Millennium City im 20. Bezirk.
© Five Guys

Anfang des Jahres eröffnete der erste Five Guys Burgerladen in der Wiener Innenstadt am Graben 30.  Nun kommt ein neuer Standort der Burgerkette hinzu – in der Millennium City im 20. Bezirk. Auf knapp 400 Quadratmetern werden ab sofort auch am zweiten Standort Burger, Fries, Hotdogs und Milkshakes angeboten. Zudem werde über weitere Zweigstellen in Österreich nachgedacht.

Die Erfolgsstory von Five Guys begann 1986 in Arlington, Virginia, als Jerry und Janie Murrell ihren Söhnen einen guten Rat gaben: „Eröffnet ein Geschäft oder geht zur Uni.“ Die Geschäftsidee gewann, und die Murrell-Familie eröffnete ihren ersten Burgerladen, genannt Five Guys – nach den fünf Geschwistern. Das Konzept war so einfach wie es nur sein konnte. Burger und Fries – perfekt und frisch zubereitet in bester Qualität!

 

Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email