Fanta Shokata ist zurück!

Die beliebte Fanta-Variante Shokata ist wieder im österreichischen Handel in der 0,5 Liter und 1,5 Liter Packung erhältlich.
© The Coca-Cola Company

Viele erinnern sich noch an das shockierend andere Fanta in der auffälligen blauen Flasche: Als Limited Edition war Fanta Shokata 2014 der Limonaden Launch des Jahres und die beliebteste temporäre Fanta-Innovation der vergangenen Jahre. Die Kombination mit dem Geschmack der traditionell österreichischen, süßen Holunderblüte und der fruchtig-herben Zitrone feiert nun ihr Comeback in den heimischen Regalen. „Fanta Shokata war ein echter Renner – für alle Fanta-Fans haben wir die gute Nachricht, dass die beliebte Sorte nun zurück gekommen ist“, freut sich Nathaly Eiche, Brand Manager Teens bei Coca-Cola Österreich, über die Wiedereinführung. Die Wortkreation aus „Soc“, dem rumänischen Wort für „Holunder“, und „schock“ drückt das aus, was Konsumentinnen und Konsumenten erwarten können: eine shokierend andere Erfrischung, erhältlich ab sofort in der 1,5 Liter PET-Flasche und ab Mitte Mai auch in der 0,5 Liter PET-Flasche.

© The Coca-Cola Company

Im Gegensatz zur damaligen Limited Edition wartet Fanta Shokata 2021 mit zwei wichtigen Verbesserungen auf: Das neue Fanta Shokata ist nun als kalorienreduzierte Variante verfügbar und enthält nur 19 kcal pro 100ml. Außerdem wird auf die unverwechselbare blaue PET-Flasche zugunsten einer nachhaltigeren transparenten Verpackung verzichtet. Diese kann dem Recyclingkreislauf einfach zugeführt werden, damit aus alten PET-Flaschen wieder neue PET-Flaschen werden.

 

26. 4. 2021 / gab

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email