Erneuerung der Mountainbike-Strecken im Waldviertel

Die Destination Waldviertel plant eine Umgestaltung des Mountainbike-Streckennetz
©Pixabay

m Norden von Nieder√∂sterreich k√∂nnen auf Mountainbike-Touren einige H√∂henmeter zur√ľckgelegt werden

Das Waldviertel ist aufgrund seiner vielf√§ltigen Strecken ein beliebtes Ziel f√ľr Mountainbiker und Trecker. Im Rahmen des Aktionsprogramms “Moutainbike-Trekking 2019/2021” wird das Streckennetz neu ausgerichtet und beschildert. Weniger attraktive Strecken mit Nutzerkonflikt werden reduziert und durch ansprechendere Angebote ersetzt.¬†Man wolle damit noch mehr Sportbegeisterte anlocken und die regionale Wertsch√∂pfung st√§rken, so Tourismuslandesrat Jochen Danninger.¬†
Weiterentwicklung und attraktivere Strecken
Die Destination Waldviertel hat als Projekttr√§ger die Koordination und Umsetzung des neuen Mountainbike Konzeptes √ľbernommen.¬†Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft “Mountainbike Waldviertel“, die aus 37 Gemeinden besteht, wolle man das Netz attraktiver gestalten und weiterentwickeln.¬†Es soll insgesamt ein Streckennetz von rund 1700 Kilometern angeboten werden. Dabei ist geplant, dass 1450 Kilometer Mountainbike-Trekking Strecken und 250 Kilometer reine Mountainbike Strecken sind.¬†Das gesamte MTB Streckennetze wird qualitativ evaluiert”, betont Andreas Schwarzinger, Gesch√§ftsf√ľhrer der Destination Waldviertel GmbH.
APA/RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner