Ein Mee(h)r an Wohnen

Abschalten in den neuen Wasservillen auf den Malediven.
© Soneva

Privatpool, Katamaran-Netz, Weinkühlschrank, Minibar, Kingsize-Bett und Ankleidezimmer bieten jeden Komfort

„No news, no shoes“ lautet die Philosophie von „Soneva Fushi“, Anbieter der neuen Luxus-Meeresvillen auf den Malediven. „Wir wollen dafür sorgen, dass das Erlebnis unserer Gäste unvergesslicher und besonderer wird als je zuvor“, erklärt Sonu Shivdasani, Gründer von Soneva.

Geschwungene Wasserrutschen von der Terrasse weg machen das Eintauchen direkt in den Indischen Ozean möglich. Jede Wasservilla ist mit einem Privatpool, Sitzecken, Sonnenliegen und einem Katamaran-Netz ausgestattet. Ebenfalls inklusive: Weinkühlschrank und Minibar, Kingsize-Bett und Ankleidezimmer. Wer von der Morgensonne wachgeküsst werden möchte oder die Nacht unter dem Sternenhimmel verbringen will, alles ist möglich: Ein Knopfdruck genügt und die (Villen)Decke über dem Kopf wird eingefahren.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email