„Dieters Weinbar“ – Der Podcast

Ein Podcast ersetzt die Bar.
© Pixabay

Wer Entzugserscheinungen wegen geschlossener Bars und Restaurants verspürt, dem kann der Podcast von „Dieters Weinbar“ Linderung verschaffen.

Dirk Würtz, geschäftsführenden Gesellschafter des Weinguts St. Antony und Radiomoderator Andreas Kunze laden Prominente und Persönlichkeiten zu Gesprächen über einem Glas Wein oder Bier. Eines sollten ihre Gäste aber gemeinsam haben, gerne über das Leben reden wollen.

Themenvorgaben gibt es keine, gesellschaftliche, politische oder innovative Ideen sind gerne gesehen. Was man eben so in einer Bar mit Bekannten und Freunden diskutiert. „Das macht aus meiner Sicht den Reiz des Podcasts aus. Wir erzeugen eine Nähe mit unseren Gästen und Zuhörern, die wir in der aktuellen Zeit alle vermissen.“, sagt Andreas Kunze.

Nachzuhören ist der Podcast u.a. bei Spotify, Apple Podcast, Deezer. 

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email