Die SALON-Sieger 2019 stehen fest

Ausgezeichnete Weine aus Österreich wurden präsentiert und prämiert.
© Anna Stöcher

Insgesamt 270 Weine waren am diesjährigen SALON Österreich Wein am 18. Juni im Rennen, um die Auszeichnung, das Tragen des begehrten SALON Etiketts auf den prämierten  Flaschen, zu erhalten. 17 Sieger und 10 Auserwählte wurden gewählt und im Wiener Palais Niederösterreich erstmals dem Publikum präsentiert.
Österreichs größtes Weinbaugebiet Niederösterreich konnte mit 148 Weinen die meisten Vertreter stellen. Dahinter folgen das Burgenland mit 75, die Steiermark mit 35 und Wien mit 8 Weinen. Die Weinbauregion Bergland stellt mit drei Weinen aus dem Weinbaugebiet Kärnten und einem Vertreter aus Oberösterreich sein Weinbaupotenzial unter Beweis.
Den erstmals vergebenen Sekt-Kategoriesieg konnte ein Wein der neuen heimischen Schaumwein-Spitzenkategorie Sekt g.U. erringen. Darüber hinaus fanden Weine mit alternativer Stilistik Aufmerksamkeit in eine eigens geschaffene Kategorie.
 
PA/red
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email