Cook’s Club als neue Hotel Kollektion

Neckermann Reisen bietet Unterkünfte für den „lässigen“ Lebensstil.
© Cook's Club

Cook’s Club Sunny Beach in Bulgarien

Der Reiseveranstalter Neckermann Reisen will mit der neuen Hotelmarke Cook’s ClubReisende ansprechen, die ein zeitgemäßes Design, leckeres Essen, gute Drinks und einen chilligen Soundtrack schätzen. Mittelpunkt der neuen Unterkünfte sind die Bar und der große Pool. Jeweils an den Nachmittagen kümmern sich ausgewählte DJs um die akustische Urlaubskulisse. Die Musik soll den Gast begleiten und unterhalten, es ist aber keine Party-Hotelmarke.
Die Cook’s Club Cantina bietet mit mehreren Kochstationen von asiatischer bis lokaler, mediterraner Küche für jeden Geschmack etwas. Es gibt auch vegane Speisen, wichtig sind den Köchen in erster Linie die Verwendung frischer Zutaten. Zudem können die Hotelgäste an der Captain Cook Bar Cocktails probieren, die der Berliner Barkeeper David Wiedemann mit frisch gepressten Säften und Kräutern kreiert hat.
Cook’s Club Hotels gibt es unter anderem auf Kreta (Cook‘s Club Hersonissos Crete), auf Kos (Cook’s Club Tigaki Kos), auf Mallorca (Cook’s Club Palma Beach) und an der Schwarzmeerküste in Bulgarien (Cook’s Club Sunny Beach).
 
PA/red/TL
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email