Coca-Cola HBC Österreich erweitert Führung

Saskia Gutmann ist neue Commercial Excellence Managerin des Getränkeherstellers.
© Coca-Cola HBC Österreich

Saskia Gutmann

Coca-Cola HBC Österreich ist bekannt dafür, dass es den eigenen Mitarbeitern Entwicklungs- und Karrierechancen bietet. So wird die Position des Commercial Excellence Manager mit Saskia Gutmann besetzt, einer Fachkraft, die bereits seit 2014 bei dem Getränkekonzern tätig ist. Sie hatte dabei schon verschiedene Funktionen inne. Zuletzt hat sie als Revenue Growth Manager den Weg des Abfüllers zum führenden österreichischen Getränkeanbieter vorngetrieben. Als Commercial Excellence Managerin wird Gutmann in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen die strategische Ausrichtung des Unternehmens mitgestalten.

Die gebürtige Wienerin hat nach Absolvierung des Bachelorstudiums der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Wiener Neustadt viel Erfahrung in den Bereichen Marketing, Produkt- und Projektmanagement bei T-Mobile Austria gesammelt.

„Das starke Commitment zu mehr Frauenpower und Diversität im Unternehmen fängt für uns schon bei der Förderung unserer Nachwuchskräfte an und wird bis hinauf ins Management getragen. Im Führungsteam sind derzeit sechs von zehn Mitgliedern weiblich“, freut sich Herbert Bauer, General Manager bei Coca-Cola HBC Österreich, über die hohe Frauenquote innerhalb seines Führungsteams.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email