Wiens tiefe Schusswunden

Der feige Anschlag in Wiens Bermudadreieck jährte sich heuer zum ersten Mal. Er geschah am 02 November 2020. Seither ist nichts mehr wie früher. An den Getränken und Speisen der Lokale wird noch lange der Beigeschmack von Unverständnis und Betroffenheit haften.

Beitrag lesen »

Bubble Tea Renaissance

Einst ausgeblubbert, doch heute wieder im Trend. Vor fast zehn Jahren eroberte das asiatische Kultgetränk die Welt. Knapp ein Jahr später verschwanden die Geschäfte so schnell, wie sie eröffneten.

Beitrag lesen »

Personalkrise II

Die Gastronomie ist ein hartes Gewerbe. Nicht nur für die Betreiberinnen und Betreiber, sondern auch für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Gründe der Gastronomie den Rücken zu kehren, gibt es daher viele. Lesen Sie hier über die gängigsten.

Beitrag lesen »

Das Hotel als Geldanlage

Investoren stehen in der Pandemie vor wichtigen Entscheidungen, schließlich will das Kapital gewinnbringend investiert werden. Ob Hotelimmobilien eine attraktive Alternative sind, hat FM bei zwei Experten nachgefragt.

Beitrag lesen »

Nach der Haft

Dafür, dass sich der Tourismus nicht so schnell wiederbelebt, wie wir alle gehofft haben, gibt es diverse, durchaus überraschende Gründe.

Beitrag lesen »

Was taugen Internet-Bewertungen?

Restaurants und Hotels unterwerfen sich häufig Bewertungssystemen im Internet. Doch nicht alle Sternchen, Schulnoten und grüne oder rote Balken verraten auch die Wahrheit: Positive Noten für Tripadisor, Facebook & Co. gibt es bereits um wenige Euro zu kaufen.

Beitrag lesen »

Tortour-Operators

Wenn dir Corona auf den Rücken brennt, dann ist schlecht reisen. FM präsentiert die Rezepte der Reiseveranstalter in Zeiten des Chaos auf ihren Reisen ins Ungewisse.

Beitrag lesen »

Heimisches Fleisch

90 von 100 Österreichern wollen wissen, woher ihr Sonntagsbraten kommt. Das Tierschutzvolksbegehren haben über 400.000 Menschen unterschrieben. Kann eine verpflichtende Herkunfts-bezeichnung für Fleisch einen Bewusstseinswandel bringen?

Beitrag lesen »

Vegane Hauben und Sterne

Vegane Restaurants sind bisher kaum über die Mittelklasse hinausgekommen. Da war es eine kleine Sensation, als eines von ihnen einen Michelin-Stern erhielt. Kommt jetzt Schwung in die vegane Spitzengastronomie?

Beitrag lesen »