Bill Gates übernimmt Luxushotel in Venedig

In Venedig übernimmt Microsoft-Gründer Bill Gates das traditionsreiche Hotel "Danieli".

Goethe, Dickens, Onassis, Callas oder James Bond – sie alle sind im legendären „Daniel“ von Venedig ein- und ausgegangen. Dieses Luxushotel gilt als das älteste Hotel in Lagoon City und als eines der berühmtesten Häuser der Welt. Jetzt wechselt es den Besitzer: Wie Corriere della Sera berichtet, übernimmt Microsoft-Gründer Bill Gates und seine Four Seasons-Gruppe Danieli. Die Kette, die weltweit mehr als 120 exklusive Hotels und Resorts betreibt, versuche seit einiger Zeit, in Venedig Fuß zu fassen.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email