Bewirtet mit Roboter als Helfer

Der Serviceroboter KettyBot serviert uns das Morgen

In dem kleinen Dorf Vitznau ist das milde Klima nicht die einzige Besonderheit. Das Dörfchen liegt am Ufer des VierwaldstÀttersees an einer Ausbuchtung des Weggiserbeckens. Seit knapp einem Jahr gibt es dort das Neuro Campus Hotel. Das Hotel beinhaltet ein Restaurantkonzept, welches in drei Gastronomiezonen getrennt ist: das Gestern, das Heute und das Morgen. Innovation und Forschung, Kulinarik und Musik werden verbunden und sollen das Wohlbefinden der GÀste verstÀrken.

Um das Morgen zu kennzeichnen, lĂ€sst man Roboter in der Lobby herumfahren, welche die GĂ€ste höflich begrĂŒĂŸen und das WillkommensgetrĂ€nk servieren.

“Gerade bei Flying Dinner werden HĂ€ppchen fĂŒr Gruppen mit unserem ‘Robie’ – wie der Serviceroboter liebevoll vom Serviceteam genannt wird – serviert. Auch beim FrĂŒhstĂŒck findet er den Einsatz. Er fĂ€hrt das Geschirr nach Gebrauch durch den langen Gang zur SpĂŒle”, erlĂ€utert Gastgeber und Restaurantleiter Silvan Sutter.

Bei Geburtstagsfeiern begeistert der Serviceroboter durch seine Musik,  welche individuell hinterlegt wird. Dadurch wird das Fest zu einem Highlight mit Musik von Morgen.

Doch wie wird der Roboter vor Ort von den GĂ€sten angenommen und kritisiert? “Die Gesellschaft ist im enormen Wandel. Robotik provoziert bei den GĂ€sten. Gewisse erkennen die UnterstĂŒtzung des Servicepersonals bereits, andere sehen das Ganze sehr kritisch. FĂŒr die Gastronomie wird es auf jeden Fall einen grossen Einfluss haben. Auf jeden Fall werden wir weiter mit Robotik in der Gastronomie weiterfahren. Es wird jedoch aus meiner Sicht noch eine Weile brauchen”, antwortet Sutter ĂŒber die neue Idee des Roboters.

Eine gelbe, kleine Hilfe bei der Arbeit

Der Serviceroboter KettyBot hat zwei AblageflĂ€chen auf seiner RĂŒckseite und ist 1.10 Meter hoch. Im Falle des Roboters im Morgen hat dieser einen Bildschirm auf der Front, welcher das Restaurant und Hotel reprĂ€sentieren. Er hat die FĂ€higkeit durch kĂŒnstliche Intelligenz Menschen zu erkennen, geht auf sie zu und zeigt ihnen Produkte, Aktionen oder Dienstleistungen der jeweiligen Betriebe.

GefÀllt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner