B&B Hotels haben neuen Key Account Manager

Eric Tapper wird Corporate und MICE-Kunden in Deutschland und Österreich betreuen.
© B&B Hotels

Eric Tapper

B&B Hotels baut seine Kundenbindung weiter aus: In Zukunft wird Eric Tapper als Key Account Manager direkter Ansprechpartner für Corporate und MICE-Kunden in Österreich und Deutschland sein. Der Sales-Experte wird künftig die Betreuung und Pflege der Key Accounts und die Neukundengewinnung verantworten. Zudem wird er die Hotelkette B6B bei internationalen Workshops, Fachmessen und Sales-Events vertreten.

Tapper war davor bei der Hotelkette Mövenpick als International Account Director Germany beschäftigt. Nach seinem Studium an der Fachhochschule Dortmund – University of Applied Sciences and Arts war der gebürtige Rheinländer mehr als 13 Jahre in verschiedenen Positionen im Sales-Bereich bei Hilton-Hotels und Mövenpick tätig.

Max C. Luscher, CEO Central and Northern Europe bei B&B Hotels, meint zu Tappers Bestellung: „Unser auserkorenes Ziel, bis 2030 mit 300 Hotels in Deutschland vertreten zu sein, lässt sich nur mit einem herausragenden Team und breitgefächertem Wissen erreichen. Wir wollen dem Gast ein rundum komfortables und einfaches Angebot ermöglichen. Dazu gehört für uns vor allem auch der persönliche Kontakt zum Kunden.“

Die Hotelkette betreibt 500 Hotels in zwölf Ländern, davon 126 allein in Deutschland.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email