April brachte Nächtigungsplus in Wien

Trotzdem hat man nur fünf Prozent des Bestwertes aus 2019 erreicht
© Pixabay

Wiener Hotel konnten im April mehr Nächtigenden verzeichnen als im Jahr zuvor

Mit 76.000 Nächtigungen brachte der heurige April, im Vergleich zum Vorjahresmonat, ein rechnerisches Plus von 163,4 Prozent. Gemessen am Bestwert aus dem Jahr 2019 konnten allerdings nur fünf Prozent erreicht werden. Von Jänner bis April 2021 wurden 294.000 Übernachtungen gezählt. Das bedeutet ein Minus von 88,5 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Die Nettoumsätze der Beherbergungsbetriebe von Jänner bis März betrugen 18,7 Mio. Euro, ein Rückgang von 84,9 Prozent zum Vorjahr. Für April liegt noch keine Umsatzauswertung vor. Der Lockdown bedeutete für Wiens Beherbergungsbetriebe auch im April mit rund 76.000 Nächtigungen enorme Rückgänge im Vergleich zur Zeit vor Corona. Österreich war neuerlich der stärkste Herkunftsmarkt. Mehr als die Hälfte aller Nächtigungen wurden von österreichischen Gästen gebucht. Mit rund 10.000 Nächtigungen war Deutschland die zweitstärkste Nation. Zugleich war Deutschland auch der einzige internationale Markt, der einen fünfstelligen Wert verzeichnete. Polen, Italien, die USA, die Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Russland und Spanien komplettieren die Top-10-Liste. Alle zusammen brachten es allerdings nur auf die gleiche Summe an Übernachtungen wie Deutschland.

Rückgang beim Nettoumsatz

Der Netto-Nächtigungsumsatz von Jänner bis März 2021 betrug rund 18,7 Mio. Euro. Das bedeutet ein Minus von 84,9 Prozent. Die durchschnittliche Auslastung der Hotelbetten betrug im April 5,9 Prozent. Jene der Zimmer 8 Prozent. Die Bettenauslastung lag im Zeitraum Jänner bis April 2021 bei 5,8 Prozent. Die Zimmerauslastung bei rund 8 Prozent. Insgesamt wurden in Wien im April 2021 rund 33.000 Hotelbetten angeboten, das waren um rund 15.300 Betten mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email