Almdudler baut Personalmanagement aus

Juliane Wolfsberger verstärkt jetzt das Team, um die digitale Transformation voranzutreiben.
© Almdudler/Lipiarski

Juliana Wolfsberger (li.) und Sabine Ruso (re.)

Schon seit Beginn des Jahres 2020 ist Sabine Ruso Leiterin des Bereichs „Personalmanagement und Digitale Transformation“ beim österreichischen Getränkeunternehmen Almdudler. Die gebürtige Wienerin ist für die digitale Entwicklung der Limonadenfirma verantwortlich. Seit Mitte Juli hat Ruso, wie erst jetzt bekanntgegeben wurde, Verstärkung durch Juliana Wolfsberger. Beide zeigen, dass Personalmanagement und digitale Entwicklung Hand in Hand gehen.

Ruso arbeitet bereits seit 12 Jahren bei Almdudler. Sie begann ihre Karriere im Familienunternehmen als Assistentin im Bereich Finanzen und Supply Chain. Davor war sie  ein Jahr in der Wirtschaftsprüfung bei KPMG tätig. Wolfsberger studierte unter anderem an der Wirtschaftsuniversität Wien Business Administration. Sie bringt durch ihre fast dreijährige Tätigkeit bei der Unternehmensberatung Deloitte viel Erfahrung im Bereich Personal- und Changemanagement mit. Zu ihrer neuen Tätigkeit sagt sie: „Ich befasse mich vor allem mit der Konzeption und Umsetzung von HR-Strategien, -Prozessen und -Zielen, bei denen jeweils die digitale Entwicklung unseres gesamten Teams parallel im Fokus steht.“ Almdudler implementiert eigene Learning-Plattformen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email