3-Haubenkoch wird zum Nahversorger

Restaurant Vinea in der Südsteirmark bietet Take-Away-Gerichte, Lebensmittel und Weine.
© Philipp Lihotzky

3-Haubenkoch Alexander Posch

Ein Beispiel wie ein Restaurant in Zeiten der Coronakrise sich über Wasser halten kann, ist der Betrieb Vinea in Ehrenhausen an der südsteirischen Weinstraße: Drei-Haubenkoch Alexander Posch und Geschäftsführer Bernhard Langer bieten ab Mittwoch, den 8. April 2020, nicht nur regionale Lebensmittel und mehr als 200 verschiedene Weine an – Vinea ist auch eine Vinothek -, sondern auch fertige Speisen, die eingerext zugestellt werden. Der Service ist vorerst einmal jeweils Mittwoch bis Freitag in der Zeit zwischen 11 und 18 Uhr für Kunden geöffnet.

Zu den Take-Away-Gerichten zählen Spezialitäten wie geschmorte Schweinsbackerl mit Oliven, Hühner-Tajine, Linseneintopf oder Bouillabaise. Die Kunden können aber auch Cevapcici im Brot oder verschiedene Burger im Vinea Style vom Grill mitnehmen. Der kontaktlose Zustellservice ist für die Gemeinden Ehrenhausen, Gamlitz und Voggau sogar kostenlos. Bei einem Bestellwert von mehr als 50 Euro wird eine Flasche Wein aus der steirischen Klassik gratis hinzugegeben. Bestellungen werden unter der Telefonnummer 0664/3866766 oder unter info@restaurantvinea.at entgegengenommen.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email